New York – mit dem kleinen Fahrrad durch den Big Apple

10.08.2017 – Aus Richtung Süden näherten wir uns New York über die Wasserenge „The Narrows“. Schon von der Brücke aus konnte man die ersten Spitzen der Wolkenkratzer erhaschen. In Süd-Brooklyn, auf einem IKEA Parkplatz, stellten wir unser Auto ab um von dort aus mit den Fahrrädern weiter auf die andere Seite des East Rivers zu…

Aus der Zeit gefallen – unsere Begegnung mit den Amish in Lancaster, PA

Auf unserem Weg von Gettysburg nach Philadelphia kamen wir (bewusst) durch Lancaster County in Pennsylvania, einem Gebiet das vor allem durch seine große Anzahl an Amish und Mennoniten bekannt ist – jenen religiösen Gruppen die Technologie hauptsächlich ablehnen und leben wie im 18. Jahrhundert. Wir hofften also ein paar Menschen in altmodischen Kleidern zu sehen…

Washington D.C. – Glanz, Gloria und Waschbären

04.08.2017 – In Washington D.C., der Hauptstadt der Vereinigten Staaten, verbrachten wir insgesamt 2,5 Tage – was für unseren üblichen Stadtbesichtigungsstil erstaunlich viel ist – Grund war die schiere Menge der Sehenswürdigkeiten und die vielen kostenlosen Nationalmuseen der Smithsonian Society. Ausgehend vom East Potomac Park fuhren wir mit unseren kleinen Klapprädern in die Stadt –…

Abschied und Ankunft

01.08.2017 – Unterteilt in Etappen zog sich unser Abschied über mehrere Monate hin. Zunächst das letzte Mal in unserer Heimat Chemnitz bei den Großeltern. Dann die letzten Arbeiten am Auto und die Ausstattung für die Überfahrt mit dem Schiff. Leider durfte man für die Überquerung weder Lebensmittel noch entzündliche Substanzen mitnehmen. Das bedeutet bei der…